MENÜ
Bildung
Bildung

Marketing- & Verkaufs-Zertifikat/MarKom

Diese Weiterbildung dient als obligatorischer Zubringer für die weiterführenden Lehrgänge zum Fachmann Marketing resp. Verkauf mit eidg. Fachausweis. Die Teilnehmenden erhalten einen Überblick über die Instrumente und Methoden in Marketing und Verkauf. Um der zunehmenden Bedeutung des digitalen Marketings gerecht zu werden, sind auch die Themenfelder Online Marketing, Social Media Management und Kommunikation elementarer Bestandteil des Unterrichts.

Im Rahmen der Weiterbildung an der Handelsschule KV Basel kann die externe MarKom Zulassungsprüfung abgelegt werden. Diese wird zur Absolvierung des eidg. Fachausweises in Marketing resp. Verkauf ab dem Prüfungsjahr 2019 jedoch nicht mehr vorausgesetzt.

Interessiert? Bringen Sie bereits Berufserfahrung im Marketing oder Verkauf mit? Dann schauen Sie sich doch die Lehrgänge Fachmann Marketing oder Verkauf an. Diese Lehrgänge werden zukünftig mit bis zu 50 % vom Bund subventioniert. Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter.

mehr...
Dauer: 1 Semester | 130 Lektionen
Stundenplan: Start: Januar und August: Dienstag Donnerstag
nächster Start: 11.08.2020
Preis: CHF 2'980

Preis: CHF 2'830
Sie sparen CHF 150

KV-Mitgliedschaft beantragen

nicht verfügbar
Kursinhalt

Sie erhalten erste Einblicke in die Bereiche Marketing, Online Marketing, Verkauf und Distribution und schliessen den Lehrgang mit dem Praxismodul Eventmanagement ab. Die Fächer und Lerninhalte im Überblick:

FachBeschreibung
MarketingMarktgeschehen analysieren, Marktleistung gestalten, Benchmarks erstellen, Verpackungen mitgestalten, Preise gestalten, Qualitätsanforderungen sicherstellen, Marke pflegen
MarktforschungMarktbeobachtung, Marktgeschehen analysieren, Marktsegmentierung, Kundenzufriedenheits‑, Kaufverhaltens‑ und Mediaforschung, Stichproben und Datenerhebung, statistische Analysen
KommunikationKommunikation gestalten, Kommunikationsinstrumente, Markenstrategie und Corporate Identity, Einsatz von Messen und Eventmarketing, Product Placement, Direct Marketing, Kooperationen aufbauen und pflegen, Gesprächsführung, Verhandlungsgespräch und Präsentation, Ideenfindung und ‑auswahl, Kreativitätstechniken, Reklamationsbehandlung, Verkaufsförderung umsetzen
Digital BusinessOnline‑Marketing‑Mix erarbeiten, Online‑Analysen durchführen, digitale Kampagnen planen und umsetzen, Controlling durchführen, Grundlagen E‑Commerce
SeminarInformations‑ und Selbstmanagement, Bring‑ und Holschuld, Information und Networking, Qualitätsmanagement, Arbeitstechniken, Zeitplanung und Stressmanagement, Netzwerkpflege, Grundlagen des Projektmanagements, strukturierete Problemlösung, Workshops organisieren und leiten
Finanz- und RechnungswesenEinführung, Bilanz und Erfolgsrechnung und ‑analyse, Finanz‑ und Betriebsbuchhaltung, Teil‑ und Vollkostenrechnung, Nutzschwellenanalyse, Investition, Kosten‑ und Gewinnvergleichsrechnung, Rentabilitäts‑ und Amortisationsrechnung
CRMKundenarten‑ und selektion, Kundenbindungsmassnahmen umsetzen
VerkaufZielsetzung des Verkaufs, verschiedene Verkaufsformen und ihre Funktion, Umsatz‑ und Absatzplanung und deren Kontrolle, Grundprinzipien des Offert‑ und Reklamationswesens, Customer‑Relationship‑Management, Kundenselektion und ‑arten
DistributionZielsetzung der Distribution, Absatzplanung und deren Kontrolle, Distributionsstufen und Kanäle festlegen, Distributionsprozesse analysieren und optimieren, physische Distribution gestalten
EventEvent Marketing, öffentliche, private und Firmenevents, Umgang mit Medien und Politik, Bewilligungen, Ticketverkauf, Kommunikation, Event‑Technik und Bühnenbau
Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich an Mitarbeitende und Quereinsteiger/innen im Bereich Marketing und Verkauf, welche im Anschluss die Weiterbildung zum Junior Manager Marketing, Sales Event & Online auf Sachbearbeiter-Niveau absolvieren möchten.

Zudem ist diese Weiterbildung Voraussetzung, um die Vorbereitungs-Lehrgänge zur eidg. Berufsprüfung in Marketing und Verkauf (Fachausweis) in Angriff nehmen zu können.

Die Zielgruppen im Überblick: Mitarbeitende in/bei

  • Event-, Werbe- und Kommunikationsagenturen
  • Detailhandel
  • Versicherungen, Agenturen und Banken
  • Dienstleistungsgesellschaften, Industrie und Gewerbe
  • Messeveranstaltern, Messebau-Unternehmen
  • Gemeinden und staatlichen Institutionen
  • Tourismusorganisationen, Kur- und Verkehrsvereinen, Reiseveranstaltern und Tour Operators
  • Kulturinstitutionen

Voraussetzungen für die Kursteilnahme
  • abgeschlossene Grundbildung
  • Alter: mind. 18 Jahre
Titel, Zertifikate & Prüfungen

Nach erfolgreichem Abschluss der Weiterbildung erhalten Sie das Zertifikat:

KV
Marketing
und
Verkauf
KV Marketing und Verkauf

Perspektiven

Wie weiter?

Aufgrund der vielfältigen Unterrichtsfächer gilt dieser Vorkurs als Schlüsselausbildung für eine anschliessende höhere Qualifikation in den Bereichen Marketing und Verkauf. Das KV Marketing- und Verkaufszertifikat bzw. die bestandene MarKom Zulassungsprüfung sind Voraussetzung, um die Weiterbildung zum Fachmann Marketing resp. Verkauf mit eidg. Fachausweis an der Handelsschule KV Basel absolvieren zu können.


Handelsschule KV Basel
Aeschengraben 15
4002 Basel

Sekretariat Berufsschule
Tel. 061 295 63 60

Sekretariat Weiter- & Kaderbildung
Tel. 061 295 63 63