MENÜ

Über die Berufsschule

Als eine der grössten kaufmännischen Berufsschulen in der Schweiz bieten wir alle Angebote der Grundbildung (EBA, B-, E-Profil, kaufmännische Berufsmaturität) an.

Nach dem Motto „Mehr von Ihrer Berufsschule“ bieten wir Freifächer in Französisch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Informatik und Sport an. Im Sprachunterricht werden unsere Lernenden zudem nach Möglichkeit auf internationale Sprachzertifikate vorbereitet. Stützkurse helfen, Lernenden mit fachlichen Problemen den Anschluss an den Stoff im Unterricht wieder zu finden.

Eigentliche Spezialitäten sind unsere verkürzten Ausbildungen. In einer separaten Klasse können Absolventinnen und Absolventen mit dem Eidgenössischen Berufsattest (EBA) in nur zwei Jahren das Eidgenössische Fähigkeitszeugnis im B-Profil erwerben. Die Voraussetzung dazu ist ein entsprechender Notendurchschnitt im EBA-Abschlusszeugnis. Für Abgängerinnen und Abgänger einer Fachmaturitätsschule oder eines Gymnasiums bieten wir in einer separaten Klasse das E-Profil verkürzt in zwei Ausbildungsjahren an.

Erwachsene werden in speziellen Klassen während zwei Jahren unter der Woche am Abend und am Samstagmorgen auf den Erwerb des Eidgenössischen Berufsattests (EBA) oder des Eidgenössischen Fähigkeitszeugnisses im B- oder E-Profil vorbereitet.

Unsere Lehrpersonen - alle mit fachlichem und pädagogischem Hochschulabschluss -, die Verwaltung und die Schulleitung setzen alles daran, dass Sie „Mehr von Ihrer Berufsschule“ haben.

Handelsschule KV Basel
Aeschengraben 15
4002 Basel

Sekretariat Berufsschule
Tel. 061 295 63 60

Sekretariat Weiter- & Kaderbildung
Tel. 061 295 63 63