MENÜ
Bildung
Bildung
Ausblenden Details

Certified Financial Planner

Der Certified Financial Planner (CFP) ist die weltweit anerkannte Lizenz für hochstehendes Financial Planning. Die CFP-Lizenz steht in der Schweiz auch Finanzplanerinnen mit eidg. Fachausweis offen.


Ausblenden Details

Eidg. dipl. KMU-Finanzexpertin

Die KMU-Finanzexpertin begleitet und unterstützt Unternehmerinnen bei der Bewältigung finanzieller Herausforderungen, sowohl auf der konzeptionellen Ebene als auch bei der konkreten Umsetzung.


2 Semester | 400 Lektionen
Ausblenden Details

Dipl. Finanzplanungsexpertin NDS HF

Als dipl. Finanzplanungsexpertin NDS HF sind Sie in der Lage, Privatkunden in diversen Situationen von erhöhter Komplexität zu beraten: Selbständig-Erwerbende und Teilhaber an Unternehmungen, Leitende Angestellte, Patchwork-Familien, Menschen, die grenzüberschreitend wohnen oder arbeiten sowie Menschen mit Immobilieneigentum, das über das klassische Eigenheim hinaus geht.

2 Semester | 304 Lektionen
Ausblenden Details

Arbeitskompetenz 4.0

Die Digitalisierung schreitet voran, im beruflichen wie im Privatleben. Der Zertifikatslehrgang richtet sich an erfahrene Fachleute aus dem finanzwirtschaftlichen Umfeld, die ihre digitale Arbeits- und Lernkompetenz steigern und ihr Profil in Sachen Selbstmanagement schärfen möchten.

CHF 4'300 | nächster Start: 08.09.2017

Eidg. dipl. KMU-Finanzexpertin

Dauer
2 Semester | 400 Lektionen
Stundenplan
modulabhängig
Schulungsort:
Zürich

Die KMU-Finanzexpertin begleitet und unterstützt Unternehmerinnen

bei der Bewältigung finanzieller Herausforderungen, sowohl auf der konzeptionellen Ebene als auch bei der konkreten Umsetzung. Die Ausbildung und Prüfung zur eidg. dipl. Finanzexpertin vermittelt die erforderlichen Kompetenzen, das eidgenössische Diplom ist Ihr anerkannter Kompetenznachweis. Entscheidend: Die in der Weiterbildung erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten können Sie direkt in der Praxis umsetzen! Ihre «Bildungs-Rendite»: stabilere Kundenbeziehungen, höhere Dienstleistungsumsätze, geringere Rückzüge und Auflösungen. Ihre Kundinnen und Kunden fühlen sich von Ihnen optimal betreut und halten Ihnen die Treue.

mehr...

Die KMU-Finanzexpertin begleitet und unterstützt Unternehmerinnen

bei der Bewältigung finanzieller Herausforderungen, sowohl auf der konzeptionellen Ebene als auch bei der konkreten Umsetzung. Die Ausbildung und Prüfung zur eidg. dipl. Finanzexpertin vermittelt die erforderlichen Kompetenzen, das eidgenössische Diplom ist Ihr anerkannter Kompetenznachweis. Entscheidend: Die in der Weiterbildung erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten können Sie direkt in der Praxis umsetzen! Ihre «Bildungs-Rendite»: stabilere Kundenbeziehungen, höhere Dienstleistungsumsätze, geringere Rückzüge und Auflösungen. Ihre Kundinnen und Kunden fühlen sich von Ihnen optimal betreut und halten Ihnen die Treue.

mehr...

Dauer: 2 Semester | 400 Lektionen
Stundenplan: modulabhängig
Schulungsort: Zürich




Kursinhalt

Das Ausbildungsprogramm umfasst diese elf Fachmodule:

  • Modul 1: ganzheitliches Management, Nachfolge- und Werte-Entwicklungsprozess, Veränderungsmanagement
  • Modul 2: Projektmanagement
  • Modul 3: Management von Humankapital
  • Modul 4: Verhandlung und Konfliktlösung
  • Modul 5: Finanzierung von KMU
  • Modul 6: Risk Management
  • Modul 7: Recht
  • Modul 8: Steuern
  • Modul 9: Unternehmungs-Transaktionen
  • Modul 10: Private Finanzplanung
  • Modul 11 (Kernmodul): integrierte KMU-Finanzberatung
Preise und Starts
Informationen zum Lehrgangspreis und aktuelle Startdaten finden Sie auf der Webseite des IfFP.
Zielgruppe

Die Ausbildung und Prüfung zur eidg. dipl. KMU-Finanzexpertin richtet sich an:

  • Finanzdienstleisterinnen von KMU, bspw. berufserfahrene Unternehmungsberaterinnen, Treuhänderinnen, Wirtschafts- und Steuerexpertinnen, Finanzplanerinnen, Bankfachleute aus den Bereichen Kredit und Kommerz, Versicherungs- und Vorsorgefachleute (aus dem Bereich Kollektivvorsorge)
  • KMU-intern an die Eignerin/Leiterin selbst, die Finanzchefin, die Qualitäts- und Prozessmanagerin
Viele Angehörige dieser Berufsgruppen weisen sich bereits über anerkannte Abschlüsse aus. Ihnen werden mittels geeigneten Erlassen von Prüfungsmodulen attraktive Brücken zur eidg. dipl. KMU-Finanzexpertin als Zusatzqualifikation gebaut.
Voraussetzungen für die Kursteilnahme

  • keine formellen Voraussetzungen
  • fundierte betriebs- und finanzwirtschaftliche Grundkenntnisse von Voteil
  • längere Berufspraxis wird empfohlen

Die Zulassungsbedingungen für die Modul- und die Abschlussprüfungen finden Sie hier.

Titel, Zertifikate & Prüfungen

Nach erfolgreichem Abschluss der Weiterbildung sowie der Modul- und Abschlussprüfungen erhalten Sie das Zertifikat:

KMU-Finanzexpertin
KMU-Finanzexpertin
mit eid. Diplom

Perspektiven

Berufsbild

Die KMU-Finanzexpertin kennt sowohl die Fragen ihrer KMU-Kunden zu Finanzthemen als auch die Antworten aus Sicht der Finanzfachfrau. Damit schlagen Sie die Brücke zwischen oft unterschiedlichen Kulturen. Ihre Tätigkeiten umfassen beispielsweise die Entwicklung, Umsetzung und Sicherung von Unternehmungs- und Finanzierungsstrategien, die Vorbereitung und Durchführung von effektiven Finanzierungen und Unternehmungs-Transaktionen. Ausserdem die Regelung der Nachfolge, die Abstimmung der Geschäfts- und privaten Finanzen sowie das Beachten der rechtlichen und steuerlichen Belange bei allen Tätigkeiten.


Suche nach ähnlichen Kursen



wird geladen...
Handelsschule KV Basel
Aeschengraben 15
4002 Basel

Sekretariat Berufsschule
Tel. 061 295 63 60

Sekretariat Weiter- & Kaderbildung
Tel. 061 295 63 63