MENÜ
Bildung
Bildung
Ausblenden Details

Harmonisierung des Zahlungsverkehrs

Der nationale Zahlungsverkehr in der Schweiz wird bis 2018 erneuert bzw. harmonisiert. Aus dem «Einzahlungsschein» wird der «Zahlteil QR-Rechnung» – wir zeigen Ihnen, wie Sie die Umstellung effizient aufgleisen können.

CHF 295
Ausblenden Details

Datenschutzverordnung für Schweizer Unternehmer

Am 25. Mai 2018 ist die neue Datenschutzverordnung (DSGVO) für EU-Mitgliedsstaaten in Kraft getreten, die auch grenzüberschreitende Auswirkungen mit sich bringt. Was bedeutet das für Schweizer Unternehmungen und worauf muss geachtet werden? 


CHF 225 | nächster Start: 23.08.2018
Ausblenden Details

Führung braucht Inspiration: Lassen Sie sich inspirieren!

Wie können Vorgesetzte die jeweiligen Talente und Stärken ihrer Mitarbeitenden optimal fördern? Wie können Führungskräfte den zahlreichen Herausforderungen des Wettbewerbs und der Kunden standhalten, sodass sie sich als wahre Leader differenzieren und ihre Teams vorwärts bringen?

CHF 975 | nächster Start: 19.10.2018

Datenschutzverordnung für Schweizer Unternehmer

Dauer
90 Minuten am späten Nachmittag (Beginn 16.30 Uhr) mit anschliessendem Apéro
nächster Start
23.08.2018
Schulungsort:
Handelsschule KV Basel

Am 25. Mai 2018 ist die neue Datenschutzverordnung (DSGVO) für EU-Mitgliedsstaaten in Kraft getreten, die auch grenzüberschreitende Auswirkungen mit sich bringt. Was bedeutet das für Schweizer Unternehmungen und worauf muss geachtet werden? 

Wenn es um Daten- und Informationssicherheit, Cyber Security und Datenschutz geht, sitzen wir alle im gleichen Boot. Lassen Sie sich von Monika Wehr, Risk Managerin und Datenschutzbeauftragte, über integrale Sicherheit im Unternehmensalltag informieren. Wir sind davon überzeugt, dass Sie entscheidende Inputs erhalten werden.

mehr...

Preis: CHF 225

CHF 195.- Frühbucherrabatt bis am 31.7.2018 


Preis: CHF 210
Sie sparen CHF 15

KV-Mitgliedschaft beantragen

CHF 195.- Frühbucherrabatt bis am 31.7.2018 
Preis: CHF 210

CHF 195.- Frühbucherrabatt bis am 31.7.2018 


Am 25. Mai 2018 ist die neue Datenschutzverordnung (DSGVO) für EU-Mitgliedsstaaten in Kraft getreten, die auch grenzüberschreitende Auswirkungen mit sich bringt. Was bedeutet das für Schweizer Unternehmungen und worauf muss geachtet werden? 

Wenn es um Daten- und Informationssicherheit, Cyber Security und Datenschutz geht, sitzen wir alle im gleichen Boot. Lassen Sie sich von Monika Wehr, Risk Managerin und Datenschutzbeauftragte, über integrale Sicherheit im Unternehmensalltag informieren. Wir sind davon überzeugt, dass Sie entscheidende Inputs erhalten werden.

mehr...

Dauer: 90 Minuten am späten Nachmittag (Beginn 16.30 Uhr) mit anschliessendem Apéro
nächster Start: 23.08.2018
Schulungsort: Handelsschule KV Basel

Preis: CHF 225

CHF 195.- Frühbucherrabatt bis am 31.7.2018 


Preis: CHF 210
Sie sparen CHF 15

KV-Mitgliedschaft beantragen

CHF 195.- Frühbucherrabatt bis am 31.7.2018 
Preis: CHF 210

CHF 195.- Frühbucherrabatt bis am 31.7.2018 



Datenschutz in Europa

Die Neuregelung des Datenschutzrechts betrifft sämtliche Unternehmen in der Europäischen Union. Neu ist, dass auch Unternehmen, die ihren Sitz außerhalb der EU haben, die DSGVO beachten müssen. Das gilt für Unternehmen, die Daten von EU-Bürgern verarbeiten, um ihnen Waren oder Dienstleistungen anzubieten, und für Unternehmen, die das Verhalten von Personen in der EU beobachten. 

Haben Sie daran gedacht, dass bevor irgendetwas auf Ihrer Website gespeichert werden darf, der Besucher der Seite klar und umfassend informiert werden muss. Zum Beispiel darüber, wie lange die Daten gespeichert werden, ob die Daten weitergegeben werden oder auf welcher rechtlichen Grundlage die Daten verarbeitet werden. Erst nach Erhalt der Einwilligung darf überhaupt der Besuch der Seite getrackt oder ein Cookie gesetzt werden!

Durch die Datenschutzverordnung sollen Betroffene davor geschützt werden, dass ihnen durch die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung ihrer Daten Schaden entsteht.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich in erster Linie an

  • Personen, die mit Kundendaten ihres Unternehmens arbeiten
  • Marketing-Verantwortliche, IT-Verantwortliche, Webmaster
  • Privatpersonen
Ihr Mehrwert als Seminarteilnehmer
Sie erfahren aus erster Hand, welche integralen Sicherheiten im Unternehmensalltag beachtet und umgesetzt werden müssen.
Seminarinhalt

  • Was ist die DSGVO und welches Ziel verfolgt sie?
  • Das Marktortprinzip
  • Welche Änderungen bringt die DSGVO? 
  • Wie können Schweizer Unternehmen
 auf die DSGVO reagieren?
  • Warum spart der externe betriebliche Datenschutzverantwortliche Zeit und Geld?

Seminarablauf

  • 16.30 bis 18.00 Uhr Seminar
  • anschliessend Apéro

Seminarleitung
  • Monika Wehr, Risk Managerin und Datenschutzbeauftragte
Seminarort

Handelsschule KV Basel
Aeschengraben 15
4002 Basel




wird geladen...
Handelsschule KV Basel
Aeschengraben 15
4002 Basel

Sekretariat Berufsschule
Tel. 061 295 63 60

Sekretariat Weiter- & Kaderbildung
Tel. 061 295 63 63