MENÜ
Bildung
Bildung
Ausblenden Details

Sachbearbeiter Rechnungswesen

Die Weiterbildung an der Handelsschule KV Basel bereitet Sie zielgerichtet auf vielfältige Einsatzmöglichkeiten im Rechnungswesen vor. Als Sachbearbeiter Rechnungswesen verfügen Sie über fundierte Kenntnisse in buchhalterischen Prozessen wie beispielsweise Rechnungswesen, Sozialversicherungen und Mehrwertsteuer.

250 Lektionen | April: Mo, Di | Dezember: Di, Mi | CHF 5'300 | nächster Start: 04.12.2018
Ausblenden Details

Modul 1: Finanzbuchhaltung I

Sie wollen Ihre Vorkenntnisse in der Finanzbuchhaltung auffrischen? Innert 15 Wochen lernen Sie aktuelle und praxisnahe Prozesse in der Finanzbuchhaltung kennen.

40 Lektionen | CHF 1'000 | nächster Start: 04.12.2018
Ausblenden Details

Modul 2: Finanzbuchhaltung II

Sie wollen Ihre Vorkenntnisse in der Finanzbuchhaltung auffrischen? Innert 15 Wochen lernen Sie aktuelle und praxisnahe Prozesse in der Finanzbuchhaltung kennen. 

40 Lektionen | CHF 1'000 | nächster Start: 07.05.2019
Ausblenden Details

Modul 3: Mehrwertsteuer

Sie wollen sich Grundlagen in der Mehrwertsteuer aneignen? Innert kurzer Zeit lernen Sie wichtige Begriffe und Vorgehen kennen. Das Modul wird mit einer Modulprüfung abgeschlossen.

38 Lektionen | CHF 1'000 | nächster Start: 08.05.2019
Ausblenden Details

Modul 4: Sozialversicherung

Sie wollen sich die Grundlagen der Sozialversicherungen aneignen? Innert kurzer Zeit lernen Sie wichtige Begriffe und Vorgehen kennen. Das Modul wird mit einer Modulprüfung abgeschlossen.

38 Lektionen | CHF 1'000 | nächster Start: 05.12.2018
Ausblenden Details

Spezialist Rechnungswesen (Junior Account Officer)

Für diesen Spezialisierungs-Lehrgang zum Junior Account Officer sollten Sie bereits Berufserfahrung im betrieblichen Rechnungswesen mitbringen. Die Weiterbildung an der Handelsschule KV Basel umfasst ein Semester und vermittelt fundierte Kenntnisse und praxisorientiertes Wissen, um in einem KMU das Rechnungswesen als Führungsinstrument in der Finanzbuchhaltung und im Controlling gezielt einsetzen zu können.


88 Lektionen | April: Mo, Di | Oktober: Di, Mi | CHF 2'200 | nächster Start: 29.04.2019
Ausblenden Details

Spezialist Steuern (Junior Tax Officer)

Der Spezialisierungs-Lehrgang zum Junior Tax Officer an der Handelsschule KV Basel vermittelt tiefgehende und umfassende Kenntnisse im Steuerwesen. Sie erlangen das theoretische und praktische Wissen, um vor allem in Steuerfragen, aber auch in den Bereichen Rechnungswesen, Recht und Sozialversicherungen selbständig arbeiten zu können.


1 Semester | 96 Lektionen | Di, Mi | CHF 2'400 | nächster Start: 24.10.2018
Ausblenden Details

Spezialist Treuhand (Junior Trust Officer)

Dieser Vertiefungs-Lehrgang an der Handelsschule KV Basel bildet Sie zum Junior Trust Officer aus. Die Weiterbildung vermittelt erfahrenen Berufsleuten spezielle Kenntnisse und Methoden im Bereich der Treuhandpraxis, die für die alltägliche Mitarbeit in Mandaten benötigt werden. Sie erhalten Einblick in die Anforderungen an Revisionstätigkeiten und schaffen damit optimale Voraussetzungen für die weitere Qualifikation zum Fachmann Treuhand mit eidg. Fachausweis.

1 Semester | 120 Lektionen | Mo, Di | CHF 3'000 | nächster Start: 29.04.2019

Spezialist Steuern (Junior Tax Officer)

Dauer
1 Semester | 96 Lektionen
Stundenplan
Dienstag Mittwoch
nächster Start
24.10.2018
weitere Termine

Der Spezialisierungs-Lehrgang zum Junior Tax Officer an der Handelsschule KV Basel vermittelt tiefgehende und umfassende Kenntnisse im Steuerwesen. Sie erlangen das theoretische und praktische Wissen, um vor allem in Steuerfragen, aber auch in den Bereichen Rechnungswesen, Recht und Sozialversicherungen selbständig arbeiten zu können. So sind Sie vertraut mit den wichtigsten Aufgaben im Bereich der direkten Steuern für juristische und natürliche Personen sowie der indirekten Steuern (Mehrwertsteuer und Verrechnungssteuer).

mehr...

Der Spezialisierungs-Lehrgang zum Junior Tax Officer an der Handelsschule KV Basel vermittelt tiefgehende und umfassende Kenntnisse im Steuerwesen. Sie erlangen das theoretische und praktische Wissen, um vor allem in Steuerfragen, aber auch in den Bereichen Rechnungswesen, Recht und Sozialversicherungen selbständig arbeiten zu können. So sind Sie vertraut mit den wichtigsten Aufgaben im Bereich der direkten Steuern für juristische und natürliche Personen sowie der indirekten Steuern (Mehrwertsteuer und Verrechnungssteuer).

mehr...

Dauer: 1 Semester | 96 Lektionen
Stundenplan: Dienstag Mittwoch
nächster Start: 24.10.2018 weitere Termine


Kursinhalt

Die Weiterbildung umfasst 96 Lektionen in folgenden Modulen:

Modul Beschreibung
Direkte Steuern juristischer Personen Gewinnermittlung, Kapitaleinlagen und -entnahmen, Gesellschaften mit besonderem Steuerstatus, Verfahrens- und Strafrecht, interkantonales Steuerrecht bei juristischen Personen, Steuererklärung ausfüllen
Direkte Steuern natürlicher Personen Einkünfte aus beweglichem Vermögen, selbständige Erwerbstätigkeit, zeitliche Bemessungsregeln bei natürlichen Personen inkl. selbständiger Erwerbstätigkeit, Quellensteuer von natürlichen Personen mit/ohne steuerrechtlichen Wohnsitz oder Aufenthalt in der Schweiz und von Entsendeten, interkantonales Steuerrecht (Ausscheidungsregeln), Steuererklärung ausfüllen inkl. Steuerausscheidung
Mehrwertsteuer, Verrechnungssteuer Vertiefte Grundzüge der Verrechnungssteuer, Erhebungs- und Rückerstattungsverfahren der Verrechnungssteuer inkl. Meldeverfahren, schweizerische Mehrwertsteuer im Geschäftsverkehr mit dem Ausland, Normal- und Korrekturabrechnung sowie Jahresabstimmung
Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich an erfahrene Berufsleute mit vertiefter Berufserfahrung. Mitarbeitende in der Steuerberatung werden ebenso angesprochen wie Assistenten von Mandatsleitenden sowie Quer- oder Wiedereinsteiger im Bereich Steuern, die sich fundierte Kenntnisse aneignen möchten.

Voraussetzungen für die Kursteilnahme
  • abgeschlossene kaufmännische Grundbildung (EFZ)
  • nachgewiesene Berufserfahrung in der Vertiefung von 1 Jahr

Titel, Zertifikate & Prüfungen

Nach erfolgreichem Abschluss der Weiterbildung und der schulinternen Prüfungen erhalten Sie das Zertifikat:

Junior
Tax
Officer
Junior Tax Officer

Perspektiven

Berufsbild

Als Junior Tax Officer sind Sie vertraut mit den wichtigsten Steuerarten und -verfahren für natürliche und juristische Personen sowie den wichtigsten indirekten Steuern. Sie sind in der Lage, in Treuhandunternehmen, Anwaltskanzleien oder Steuerverwaltungen einfache Steuergeschäfte selbstständig zu bearbeiten und die Vorgesetzten in komplizierteren Sachverhalten kompetent zu unterstützen.

Wie weiter?

Als Junior Tax Officer sind Sie in Steuerbelangen ein kompetenter Ansprechpartner – beste Voraussetzungen, um anschliessend die höhere Qualifikation zum Fachmann Treuhand mit eidgenössischem Fachausweis in Angriff zu nehmen.


Einordnung im Bildungssystem Schweiz



wird geladen...
Handelsschule KV Basel
Aeschengraben 15
4002 Basel

Sekretariat Berufsschule
Tel. 061 295 63 60

Sekretariat Weiter- & Kaderbildung
Tel. 061 295 63 63