MENÜ
Bildung
Bildung
Ausblenden Details

Coaching und Beratung mit eidg. Diplomen

Coaching und Beratung – ein Berufsbild mit grosser Zukunft. Immer mehr werden Führungs-, Selbst-, Team-, Leadership- und Konfliktkompetenzen zu entscheidenden Schlüsselkompetenzen.  Als Coach oder Beraterin unterstützen Sie Einzelpersonen, Teams und/oder Organisationen, sich erfolgreich zu entwickeln.

Ausblenden Details

Modul 1: Grundlagen

In der Modul 1 der Coaching und Beratungsausbildungen erhalten Sie einen ersten Einblick in Coaching und Prozessberatung. Zum Abschluss dieses Moduls haben Sie Ihre unterschiedlichen Rollen in Beruf, Familie, Partnerschaft etc. reflektiert und gegebenenfalls angepasst.

80 Lektionen | Fr, Sa (im 2-Wochen-Rhythmus) | CHF 2'980 | nächster Start: 15.09.2017
Ausblenden Details

Modul 2: Supervision und Beratung in Organisationen

Es wird immer schwieriger, professionelle Beraterinnen von solchen zu unterscheiden, die sich ohne entsprechende Qualifikation im Markt bewegen. Als ausgebildeter Coach, Supervisorin oder Beraterin sind Sie in der Lage, Menschen sowohl in beruflichen wie auch in privaten Belangen professionell zu unterstützen.

2 Semester | 200 Lektionen | Fr, Sa | CHF 9'150 | nächster Start: 19.01.2018
Ausblenden Details

Modul 3: Coach & Supervisorin BSO oder Beraterin SGfB

Als Coach & Supervisorin BSO oder Beraterin SGfB sind Sie Aktivmitglied bei den relevanten Berufsverbänden, heben sich dadurch von der Masse der nicht formal ausgebildeten Beraterinnen ab und werden als Professionals wahrgenommen. Ebenfalls können Sie ein eidgenössisches Diplom als Coach & Supervisorin oder als Beraterin im psychosozialen Bereich erwerben.

4 Semester | 250 Lektionen | Do,Fr, teilweise Sa | CHF 11'400 | nächster Start: 22.02.2018
Ausblenden Details

Nachdiplomlehrgang: Organisationsberaterin BSO

Als Organisationsberaterin BSO befassen Sie sich damit, wie Sie Organisationsentwicklung und Change Management mit Leadership aktiv gestalten und erfolgreich durchführen können.

2 Semester | 110 Lektionen | CHF 5'050
Ausblenden Details

Beraterin SGfB Psychopathologie (Pflichtmodul)

Als Beraterin SGfB heben Sie sich von der Masse der nicht formal ausgebildeten Beraterinnen ab und werden als Professionals wahrgenommen. Das obligatorische Modul «Psychopathologie» vermittelt diesbezüglich wertvolle Zusatzkompetenzen.

1 Semester | 80 Lektionen | CHF 3'700
Ausblenden Details

Arbeitskompetenz 4.0

Die Digitalisierung schreitet voran, im beruflichen wie im Privatleben. Der Zertifikatslehrgang richtet sich an erfahrene Fachleute aus dem finanzwirtschaftlichen Umfeld, die ihre digitale Arbeits- und Lernkompetenz steigern und ihr Profil in Sachen Selbstmanagement schärfen möchten.

CHF 4'300 | nächster Start: 08.09.2017

Arbeitskompetenz 4.0

Dauer
8 Monate
Stundenplan
modulabhängig
nächster Start
08.09.2017
Schulungsort:
Basel und Aarau

Die Digitalisierung schreitet voran, im beruflichen wie im Privatleben. Der Zertifikatslehrgang richtet sich an erfahrene Fachleute aus dem finanzwirtschaftlichen Umfeld, die ihre digitale Arbeits- und Lernkompetenz steigern und ihr Profil in Sachen Selbstmanagement schärfen möchten.
Die Weiterbildung gliedert sich in fünf Module, Ausgangspunkt ist eine Potenzialanalyse gepaart mit Entwicklungscoaching. Beides soll Sie bzgl. der auf dem Arbeitsmarkt von heute geforderten Skills unterstützen.
Diese Weiterbildung wird vom Kaufmännischen Verband Schweiz und dem Verband Arbeitgeber Banken in Zusammenarbeit mit CYP angeboten.
mehr...

Preis: CHF 4'300

Preis: CHF 3'870
Sie sparen CHF 430

KV-Mitgliedschaft beantragen

Preis: CHF 4'300

Mitarbeitende von Mitgliederfirmen des Verbands Arbeitgeber Banken profitieren von einer Kostenreduktion in Höhe von CHF 1‘000.
Die Digitalisierung schreitet voran, im beruflichen wie im Privatleben. Der Zertifikatslehrgang richtet sich an erfahrene Fachleute aus dem finanzwirtschaftlichen Umfeld, die ihre digitale Arbeits- und Lernkompetenz steigern und ihr Profil in Sachen Selbstmanagement schärfen möchten.
Die Weiterbildung gliedert sich in fünf Module, Ausgangspunkt ist eine Potenzialanalyse gepaart mit Entwicklungscoaching. Beides soll Sie bzgl. der auf dem Arbeitsmarkt von heute geforderten Skills unterstützen.
Diese Weiterbildung wird vom Kaufmännischen Verband Schweiz und dem Verband Arbeitgeber Banken in Zusammenarbeit mit CYP angeboten.
mehr...

Dauer: 8 Monate
Stundenplan: modulabhängig
nächster Start: 08.09.2017
Schulungsort: Basel und Aarau

Preis: CHF 4'300

Preis: CHF 3'870
Sie sparen CHF 430

KV-Mitgliedschaft beantragen

Preis: CHF 4'300

Mitarbeitende von Mitgliederfirmen des Verbands Arbeitgeber Banken profitieren von einer Kostenreduktion in Höhe von CHF 1‘000.

Kursinhalt

Die einzelnen Module sind folgendermassen aufgebaut:

Modul 1 – Kick Off (1 Tag)

Eine sorgfältige Vorbereitung erleichtert den Einstieg in die Selbstlernphase (blended learning). Zudem wird der persönliche Coaching Prozess gestartet, der mit individuellen Gesprächen fortgeführt wird. Zu Industrie 4.0 und den Megatrends spricht eine Führungspersönlichkeit als Gastreferent vor Ort.

  • Industrie 4.0
  • Selbstlernen
  • Projekt „me”
  • Was ist Blended-Learning und wie profitiere ich davon
  • Arbeitsorganisation

Modul 2 (2 Tage)

Die Module 2 und 4 basieren auf finanzwirtschaftlichen Themen, anhand derer die digitale Kompetenz geschärft wird. Mit Hilfe eines Planspiels werden betriebswirtschaftliche Themen und aktuelle Trends aufgenommen. Die Zeit- und Arbeitsplanung für Modul 4 wird bereits vorbereitet und eine individuelle Potenzialanalyse durchgeführt.

Modul 3 (2 Tage)

Bekommen Sie den Blick fürs grosse Ganze. Der Fokus einer Fallstudie wird auf Change und Strukturen mit verändertem Umfeld (z. B. Arbeitsplatzkonzepte) sowie die Identifikation mit dem Unternehmen («Ambassadoren») gelegt.

  • Coaching-Erkenntnisse
  • Change- und Selbstmanagement
  • neue Arbeitswelten
  • zukünftige Skills: Projektarbeit, weniger Hierarchien, neue Strukturen, Homeoffice
  • Was heisst das für mich?
  • eigene Werthaltung, Sozialisierung

Modul 4 (2 Tage)

Ein Tag Fernstudium. Mittels Planspiel und Banking-Topics werden Change-Kultur und digitale Kompetenz vertieft.

  • Tag 1: Im Fernstudium wird der Gebrauch der diversen digitalen Instrumente geübt und deren Nutzen gezeigt.
  • Tag 2: Themen des Workshops sind Reflexion des Fernstudiums, Arbeitstechniken und Trends im Banking (Bitcoin, Robo-Advising etc.)

Modul 5 (1 Tag)

Teamführung und Arbeiten in Projektteams werden thematisiert. Lernen Sie Ihre Anschlussmöglichkeiten kennen:

  • Blick fürs Ganze
  • Führungsverständnis
  • Kultur, Generationen, Team, Führung
  • mein Beitrag zur Unternehmensentwicklung
  • persönliche Konsolidierung
  • Coaching via Skype
  • Transfer und Umsetzung der Erkenntnisse in weiteren Schritten

Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich an Kaufleute und Spezialistinnen mit kaufmännischer Zusatzbildung, die sich für die aktuellen betriebswirtschaftlichen Herausforderungen im Arbeitsmarkt fit machen und die aktuellen Trends des wirtschaftlichen Umfelds besser verstehen möchten.

Angesprochen werden sollen zudem Personen, die ihrer mehrjährigen Laufbahn neuen Schub geben möchten und Persönlichkeiten, die ihre Selbst- und Sozialkompetenz steigern möchten, um sich in unterschiedlichen Teams in der Arbeitswelt erfolgreich einbringen zu können.

Voraussetzungen für die Kursteilnahme
  • sehr gute Deutschkenntnisse
  • Computer-Grundkenntnisse
  • Basiskenntnisse in Finanz- und kaufmännischen Themen von Vorteil
Beratung und Information
Vereinbaren Sie Ihr persönliches Beratungsgespräch mit Sibylle Basso (KV Bildungsgruppe Schweiz AG) per Email.
Titel, Zertifikate & Prüfungen

Nach Abschluss der Weiterbildung erhalten Sie das Zertifikat:

Arbeitskompetenz
4.0
Arbeitskompetenz 4.0

Einordnung im Bildungssystem Schweiz

8
7
6
5
Dieser Lehrgang eröffnet Ihnen Perspektiven für weitere Ausbildungen auf den hier dargestellten Stufen.

Empfohlene Folgeausbildungen und Zusatzqualifikationen sind:
Arbeitskompetenz 4.0
4
Fähigkeitszeugnis
Dieser Lehrgang eröffnet Ihnen Perspektiven für weitere Ausbildungen auf den hier dargestellten Stufen.

Empfohlene Folgeausbildungen und Zusatzqualifikationen sind:
3
Berufsattest
2
1


wird geladen...
Handelsschule KV Basel
Aeschengraben 15
4002 Basel

Sekretariat Berufsschule
Tel. 061 295 63 60

Sekretariat Weiter- & Kaderbildung
Tel. 061 295 63 63