MENÜ
Bildung
Bildung
Ausblenden Details

Instrumente & Konzepte für Verwaltungs-/Stiftungsrätinnen

Sind Sie bereit für eine neue Herausforderung? Als oberstes Kontroll- und Steuerungsorgan üben Verwaltungs- und Stiftungsrätinnen eine höchst verantwortungsvolle Tätigkeit aus, die tagtäglich ebenso spannende wie vielfältige Herausforderungen mit sich bringt.


52 Lektionen | Di, teilweise Sa | CHF 2'950 | nächster Start: 16.10.2018
Ausblenden Details

Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt für Praktiker

Bei der beruflichen Wiedereingliederung von gesundheitlich beeinträchtigten Menschen sind nebst den Betroffenen und den tangierten Versicherungsträgern auch die HR-Verantwortlichen, Mediziner, Sozialarbeiter/innen, Coaches und Rechtsberater/innen stark gefordert.

1 Semester | 68 Lektionen | Mo, teilweise Sa | CHF 2'190 | nächster Start: 15.01.2018

Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt für Praktiker

Dauer
1 Semester | 68 Lektionen
Stundenplan
Montag teilweise Samstag
nächster Start
15.01.2018

Bei der beruflichen Wiedereingliederung von gesundheitlich beeinträchtigten Menschen sind nebst den Betroffenen und den tangierten Versicherungsträgern auch die HR-Verantwortlichen, Mediziner, Sozialarbeiter/innen, Coaches und Rechtsberater/innen stark gefordert. Der Lehrgang an der Handelsschule KV Basel vermittelt HR-Verantwortlichen sowie den weiteren involvierten Akteuren das erforderliche interdisziplinäre Fachwissen für die aktive Begleitung von verunfallten oder erkrankten Personen auf deren Weg zurück ins Arbeitsleben. Ausgewiesene Praktiker vermitteln den Teilnehmenden praxisnah die erforderlichen Orientierungshilfen, um einen Integrationsprozess erfolgreich anzustossen und aktiv zu begleiten. Die Kursteilnehmenden erhalten einen Überblick über die massgeblichen Fachbereiche, ohne sich mit Detailwissen belasten zu müssen.

mehr...

Preis: CHF 2'190

Preis: CHF 2'090
Sie sparen CHF 100

KV-Mitgliedschaft beantragen

nicht verfügbar

Bei der beruflichen Wiedereingliederung von gesundheitlich beeinträchtigten Menschen sind nebst den Betroffenen und den tangierten Versicherungsträgern auch die HR-Verantwortlichen, Mediziner, Sozialarbeiter/innen, Coaches und Rechtsberater/innen stark gefordert. Der Lehrgang an der Handelsschule KV Basel vermittelt HR-Verantwortlichen sowie den weiteren involvierten Akteuren das erforderliche interdisziplinäre Fachwissen für die aktive Begleitung von verunfallten oder erkrankten Personen auf deren Weg zurück ins Arbeitsleben. Ausgewiesene Praktiker vermitteln den Teilnehmenden praxisnah die erforderlichen Orientierungshilfen, um einen Integrationsprozess erfolgreich anzustossen und aktiv zu begleiten. Die Kursteilnehmenden erhalten einen Überblick über die massgeblichen Fachbereiche, ohne sich mit Detailwissen belasten zu müssen.

mehr...

Dauer: 1 Semester | 68 Lektionen
Stundenplan: Montag teilweise Samstag
nächster Start: 15.01.2018

Preis: CHF 2'190

Preis: CHF 2'090
Sie sparen CHF 100

KV-Mitgliedschaft beantragen

nicht verfügbar

Kursinhalt

Der Kurs orientiert sich vorwiegend an konkreten Fallbeispielen. Anhand dieser Beispiele werden die Teilnehmenden in einem ersten Schritt durch die relevanten Rechts- und Fachgebiete geführt. In einem zweiten Schritt werden von den Teilnehmenden mögliche praktikable Lösungen dieser Fallbeispiele ausgearbeitet, unter der Anleitung von Praktikern aus verschiedenen Fachbereichen. Die Teilnehmenden erhalten auf diesem Weg einen vollständigen Überblick über das System und sind mit ihrem Wissen auf dem neuesten Stand. Sie kennen das korrekte Fachvokabular und erhalten ein zuverlässiges und methodisches Rüstzeug, um sich zielorientiert und selbstbewusst in Integrationsprozessen zu bewegen.

Konkrete Kursinhalte:

  • allgemeines Versicherungsrecht (insb. KTG)
  • Sozialversicherungsrecht
  • tangierte Bereiche des Arbeitsrechts
  • medizinisches Grundwissen
  • Falllösungen
  • Diskussion eigener Fälle
  • Diskussion der bestehenden Lösungsansätze
  • Vorschläge für neue Lösungsansätze

Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich an HR-Verantwortliche und alle Involvierten bei der Eingliederung von Mitarbeiterinnen mit Handicap. Angesprochen werden beispielsweise Ärzte, Anwälte, Coaches und Versicherungsmitarbeiterinnen. Zudem bietet der Lehrgang Interessierten einen praxisnahen Einstieg in diverse Rechtsgebiete.

Voraussetzungen für die Kursteilnahme
  • keine
Titel, Zertifikate & Prüfungen

Nach erfolgreichem Abschluss der Weiterbildung erhalten Sie das Zertifikat:

Wiedereingliederung
in
den
Arbeitsmarkt
Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt

Einordnung im Bildungssystem Schweiz

8
7
Dieser Lehrgang eröffnet Ihnen Perspektiven für weitere Ausbildungen auf den hier dargestellten Stufen.

Empfohlene Folgeausbildungen und Zusatzqualifikationen sind:
6
5
Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt für Praktiker
4
Fähigkeitszeugnis
3
Berufsattest
2
1


wird geladen...
Handelsschule KV Basel
Aeschengraben 15
4002 Basel

Sekretariat Berufsschule
Tel. 061 295 63 60

Sekretariat Weiter- & Kaderbildung
Tel. 061 295 63 63