MENÜ
Bildung
Bildung
Ausblenden Details

Junior Managerin Marketing, Event & Sales

Lernen von Profis – das ist das Credo im Lehrgang Junior Managerin Marketing, Event & Sales. Sie erhalten einen Einblick in die klassischen und digitalen Instrumente von Marketing und Verkauf. Namhafte Entscheider aus der Wirtschaft stellen sicher, dass Sie die erworbenen Kenntnisse effizient in der Praxis einsetzen können.

2 Semester | 295 Lektionen | Di, Do | CHF 6'900 | nächster Start: 16.01.2018
Ausblenden Details

Junior Managerin Marketing, Event & Online

Die Zukunft des Marketings hat bereits begonnen – und sie findet mehr und mehr auf digitalen Kanälen statt. Diese Weiterbildung an der Handelsschule KV Basel führt Sie in die Welt des Digital Business und des klassischen Marketings ein. Eine optimale Vorbereitung auf die Lehrgänge für Fachleute Marketing resp. Verkauf mit eidg. Fachausweis.

2 Semester | 295 Lektionen | CHF 6'900 | nächster Start: 16.01.2018
Ausblenden Details

KV Marketing- und Verkaufs-Zertifikat / MarKom

Diese Weiterbildung dient als Zubringer für die weiterführenden Lehrgänge zur Fachfrau Marketing bzw. Verkauf mit eidg. Fachausweis und ersetzt die bislang obligatorische MarKom Zulassungsprüfung.

1 Semester | 130 Lektionen | CHF 2'980 | nächster Start: 16.01.2018
Ausblenden Details

Fachfrau Marketing

Sie möchten sich für vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeiten im klassischen und/oder digitalen Marketing qualifizieren? Dann sind Sie mit der Weiterbildung zur Marketingfachfrau mit eidg. Fachausweis auf dem richtigen Weg. 

4 Semester | 404 Lektionen | Di, Do | CHF 6'975
Ausblenden Details

Fachfrau Verkauf

Verkaufen ist Ihre Leidenschaft? Mit der Weiterbildung zur Verkaufsfachfrau mit eidg. Fachausweis werden Sie zum Sales-Spezialisten, unabhängig von der Brache, in der Sie beruflich tätig sind.

4 Semester | 416 Lektionen | Di, Do | CHF 6'975
Ausblenden Details

Kombiangebot Fachfrau Marketing und Verkauf

Mit nur einem Lehrgang zum Profi in zwei Fachrichtungen? Unser Kombiangebot macht's möglich: Sie kombinieren die Weiterbildungen Fachfrau Marketing und Fachfrau Verkauf. In einem der beiden Bereiche absolvieren Sie den eidg. Fachausweis und erhalten für die zweite Fachrichtung das Zertifikat der Handelsschule KV Basel.

4 Semester | 452 Lektionen | Di, Do | CHF 6'975
Ausblenden Details

Marketingleiterin

Die Weiterbildung bereitet Sie auf die eidg. Höhere Fachprüfung zur Marketingleiterin vor – die höchste ausseruniversitäre Spezialisten-Ausbildung in diesem Tätigkeitsfeld in der Schweiz. 

2 Semester | 419 Lektionen | Fr, Sa | CHF 7'445 | nächster Start: 25.08.2017
Ausblenden Details

Verkaufsleiterin

Sie sind im Verkauf zu Hause, verfügen über hohe soziale Kompetenzen und streben eine anspruchsvolle Kaderposition an? Mit der Weiterbildung zur diplomierten Verkaufsleiterin an der Handelsschule KV Basel erklimmen Sie die nächste Stufe auf Ihrer Karriereleiter. 

2.5 Semester | 360 Lektionen | Fr, Sa | CHF 9'085 | nächster Start: 17.08.2018
Ausblenden Details

Detailhandelsspezialistin mit eidg. Fachausweis

Sie arbeiten mit voller Leidenschaft im Detailhandel? Mit der Weiterbildung zum Detailhandelsspezialisten bringen Sie Ihre Karriere in dieser spannenden Branche so richtig in Schwung. Der Lehrgang qualifiziert Sie für anspruchsvolle Tätigkeiten mit Fach- und Führungsverantwortung.

4 Semester | 320 Lektionen | CHF 4'900 | nächster Start: 05.09.2017

Verkaufsleiterin

Dauer
2.5 Semester | 360 Lektionen
Stundenplan
Freitag Samstag jeweils im 2-Wochen-Rhythmus
nächster Start
17.08.2018

Sie sind im Verkauf zu Hause, verfügen über hohe soziale Kompetenzen und streben eine anspruchsvolle Kaderposition an? Mit der Weiterbildung zur diplomierten Verkaufsleiterin an der Handelsschule KV Basel erklimmen Sie die nächste Stufe auf Ihrer Karriereleiter. Der Lehrgang, der im 14-tägigen Rhythmus stattfindet, vermittelt unter anderem umfangreiche, branchenneutrale Kenntnisse in Verkauf, Vertrieb, Führungsfähigkeit und operationellem Management. Als erfolgreiche Absolventin dieser höchsten nicht-universitären Verkaufsausbildung in der Schweiz sind Sie in der Lage, die Verkaufsabteilung eines Unternehmens professionell zu führen und Ihre Mitarbeitenden in Aussen- und Innendienst zu Höchstleistungen zu motivieren. Kurz: Sie werden zum Multitalent mit maximaler Sales-Power.

Dieser Lehrgang wird zukünftig mit bis zu 50 % vom Bund subventioniert. Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter.

mehr...

Preis: CHF 9'085 Bundesbeitrag

Kurskosten CHF

17'450

 
Lehrmittel CHF

720

 
Gesamtpreis inkl. Lehrmittel CHF

18'170

(Wird dem Teilnehmenden in Rechnung gestellt.)
abzgl. Bundessubvention (provisorisch 50%) CHF

9'085

(Nur bei Antritt an eidg. Berufsprüfung haben Teilnehmende Anspruch auf die Subventionierung, diese muss vom Teilnehmenden beim SBFI beantragt werden.)
Effektive KurskostenCHF

9'085

 
       
   


 
Preis: CHF 8'955 Bundesbeitrag
Sie sparen CHF 130

KV-Mitgliedschaft beantragen

Kurskosten

CHF

17'190

 
Lehrmittel

CHF

720

 
Gesamtpreis inkl. Lehrmittel

CHF

17'910

(Wird dem Teilnehmenden in Rechnung gestellt.)
abzgl. Bundessubvention (provisorisch 50%)

CHF

8'955

(Nur bei Antritt an eidg. Berufsprüfung haben Teilnehmende Anspruch auf die Subventionierung, diese muss vom Teilnehmenden beim SBFI beantragt werden.)
Effektive Kurskosten

CHF

8'955

 
nicht verfügbar

Sie sind im Verkauf zu Hause, verfügen über hohe soziale Kompetenzen und streben eine anspruchsvolle Kaderposition an? Mit der Weiterbildung zur diplomierten Verkaufsleiterin an der Handelsschule KV Basel erklimmen Sie die nächste Stufe auf Ihrer Karriereleiter. Der Lehrgang, der im 14-tägigen Rhythmus stattfindet, vermittelt unter anderem umfangreiche, branchenneutrale Kenntnisse in Verkauf, Vertrieb, Führungsfähigkeit und operationellem Management. Als erfolgreiche Absolventin dieser höchsten nicht-universitären Verkaufsausbildung in der Schweiz sind Sie in der Lage, die Verkaufsabteilung eines Unternehmens professionell zu führen und Ihre Mitarbeitenden in Aussen- und Innendienst zu Höchstleistungen zu motivieren. Kurz: Sie werden zum Multitalent mit maximaler Sales-Power.

Dieser Lehrgang wird zukünftig mit bis zu 50 % vom Bund subventioniert. Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter.

mehr...

Dauer: 2.5 Semester | 360 Lektionen
Stundenplan: Freitag Samstag jeweils im 2-Wochen-Rhythmus
nächster Start: 17.08.2018

Preis: CHF 9'085 Bundesbeitrag

Kurskosten CHF

17'450

 
Lehrmittel CHF

720

 
Gesamtpreis inkl. Lehrmittel CHF

18'170

(Wird dem Teilnehmenden in Rechnung gestellt.)
abzgl. Bundessubvention (provisorisch 50%) CHF

9'085

(Nur bei Antritt an eidg. Berufsprüfung haben Teilnehmende Anspruch auf die Subventionierung, diese muss vom Teilnehmenden beim SBFI beantragt werden.)
Effektive KurskostenCHF

9'085

 
       
   


 
Preis: CHF 8'955 Bundesbeitrag
Sie sparen CHF 130

KV-Mitgliedschaft beantragen

Kurskosten

CHF

17'190

 
Lehrmittel

CHF

720

 
Gesamtpreis inkl. Lehrmittel

CHF

17'910

(Wird dem Teilnehmenden in Rechnung gestellt.)
abzgl. Bundessubvention (provisorisch 50%)

CHF

8'955

(Nur bei Antritt an eidg. Berufsprüfung haben Teilnehmende Anspruch auf die Subventionierung, diese muss vom Teilnehmenden beim SBFI beantragt werden.)
Effektive Kurskosten

CHF

8'955

 
nicht verfügbar

Kursinhalt

Während der rund 15-monatigen Weiterbildung umfasst der Stundenplan folgende Unterrichtsfächer:

FachBeschreibung
Führung und OrganisationGrundlagen der Mitarbeiterführung, Personalmanagement, Spezialthemen der Mitarbeiterführung
UnternehmensrechnungAllgemeine Grundlagen und finanzielles Rechnungswesen, betriebliches Rechnungswesen, Investitionsrechnung
Verkaufsplanung, Distribution und VertriebsmanagementIntegrierte Verkaufs‑ und Distributionskonzepte und ‑prozesse, Exportkonzepte, übergeordnete Konzepte, Verkaufsanalysen, strategisches Verkaufskonzept, operative Verkaufsplanung, Key Account Management, Kundenbindung
Marketing & InstrumentePreis‑ und Konditionssysteme, Lösungsofferten/​Lösungsangebote, Kommunikationsmix/​neue Medien und eCommerce, Markenführung, Markteinführung neuer und verbesserter Produkte/​Leistungen
Verkaufsinformation & VertriebscontrollingVerkaufs‑ und Distributionscontrolling, Entwicklung und Einsatz MIS/​VIS, Erfolgsanalysen, Zusammenarbeit mit dem Controllerdienst

Die Weiterbildung wird ergänzt durch ein Repetitorium sowie ein intensives Fallstudientraining, bei dem Sie fiktive Beispielfälle lösen – das gewährleistet eine optimale Vorbereitung auf die eidg. Diplomprüfung und natürlich auch auf die spätere Berufspraxis.

Zielgruppe

Die Weiterbildung richtet sich an Personen, die bereits verantwortliche Funktionen im Bereich Verkauf, Leitung des Innen- oder Aussendienstes, Marketing oder im Key-Account-Management ausüben und in ihren Unternehmen selbstständig Verkaufsstrategien und Verkaufskonzepte entwickeln und begleiten wollen.

Voraussetzungen für die Kursteilnahme
  • abgeschlossene Grundbildung
  • fundierte Vorkenntnisse im Berufsfeld und Berufspraxis von Vorteil
Zulassungsbedingungen für die eidg. Diplomprüfung
  • eidg. Fachausweis im Bereich der branchenspezifischen Berufsprüfungen und mindestens 3 Jahre in einer Kaderfunktion im Absatz und Verkauf oder
  • Diplom einer anderen Höheren Fachprüfung, Höheren Fachschule, Fachhochschule oder Hochschule und mindestens 3 Jahre in einer Kaderfunktion im Absatz und Verkauf oder
  • eidg. Fähigkeitszeugnis einer mindestens 3-jährigen Grundbildung, eidg. Fähigkeitszeugnis der 2-jährigen beruflichen Grundbildung im Verkauf, Diplom einer Handelsmittelschule oder Maturitätszeugnis und mindestens 6 Jahre Berufspraxis im Absatz und Verkauf, davon 3 Jahre in einer leitenden Funktion
Titel, Zertifikate & Prüfungen

Nach erfolgreichem Abschluss der Weiterbildung und der eidgenössischen Prüfungen erhalten Sie die Zertifikate:

Verkaufsleiterin
Verkaufsleiterin
mit eidg. Diplom
Verkaufsleiterin
Verkaufsleiterin
Externer Prüfungsträger

Prüfungsreglement, Zulassungsbedingungen, Anmeldeverfahren und Gebühren sind auf der Webseite www.examen.ch einzusehen.


Perspektiven

Berufsbild

Strategisches Denken, ausgefeilte Networking-Fähigkeiten, versierte Marketingkenntnisse und einfühlsame Coaching-Qualitäten – die Anforderungen an leitende Verkäuferinnen sind vielseitig. Kein Wunder, schliesslich füllen die obersten Verkaufsverantwortlichen in jedem Betrieb eine Schlüsselposition aus. Als Verkaufsleiterin ist es Ihre Aufgabe, die Verkaufs- und Vertriebsorganisation Ihres Unternehmens zu planen und zu führen. Sie müssen schlüssige Verkaufskonzepte organisieren und realisieren und sind dafür verantwortlich, gemeinsam mit Ihrem Team die von der Geschäftsführung vorgegebenen Marketingziele zu erreichen. Als dipl. Verkaufsleiterin setzen Sie modernste absatzpolitische Instrumente gekonnt ein, um im steigenden globalen Wettbewerbsumfeld erfolgreich bestehen zu können.

Wie weiter?

Nach bestandener Höherer Fachprüfung zur eidg. diplomierten Verkaufsleiterin haben Sie die Möglichkeit, ein Nachdiplomstudium NDS HF (Höhere Fachschule) zu beginnen, um sich für noch höhere Aufgaben im Unternehmen zu positionieren. Auch können Sie eine weitere Qualifikation zum Master of Business Administration (MBA) oder Master of Sales an einer Fachhochschule oder Universität ins Auge fassen.


Einordnung im Bildungssystem Schweiz



wird geladen...
Handelsschule KV Basel
Aeschengraben 15
4002 Basel

Sekretariat Berufsschule
Tel. 061 295 63 60

Sekretariat Weiter- & Kaderbildung
Tel. 061 295 63 63