MENÜ
Bildung
Bildung
Ausblenden Details

Junior Managerin Marketing, Event & Sales

Lernen von Profis – das ist das Credo im Lehrgang Junior Managerin Marketing, Event & Sales. Sie erhalten einen Einblick in die klassischen und digitalen Instrumente von Marketing und Verkauf. Namhafte Entscheider aus der Wirtschaft stellen sicher, dass Sie die erworbenen Kenntnisse effizient in der Praxis einsetzen können.

2 Semester | 295 Lektionen | Di, Do | CHF 6'900 | nächster Start: 15.08.2017
Ausblenden Details

Junior Managerin Marketing, Event & Online

Die Zukunft des Marketings hat bereits begonnen – und sie findet mehr und mehr auf digitalen Kanälen statt. Diese Weiterbildung an der Handelsschule KV Basel führt Sie in die Welt des Digital Business und des klassischen Marketings ein. Eine optimale Vorbereitung auf die Lehrgänge für Fachleute Marketing resp. Verkauf mit eidg. Fachausweis.

2 Semester | 295 Lektionen | CHF 6'900 | nächster Start: 15.08.2017
Ausblenden Details

KV Marketing- und Verkaufs-Zertifikat / MarKom

Diese Weiterbildung dient als Zubringer für die weiterführenden Lehrgänge zur Fachfrau Marketing bzw. Verkauf mit eidg. Fachausweis und ersetzt die bislang obligatorische MarKom Zulassungsprüfung.

1 Semester | 130 Lektionen | CHF 2'980 | nächster Start: 15.08.2017
Ausblenden Details

Fachfrau Marketing

Sie möchten sich für vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeiten im klassischen und/oder digitalen Marketing qualifizieren? Dann sind Sie mit der Weiterbildung zur Marketingfachfrau mit eidg. Fachausweis auf dem richtigen Weg. 

4 Semester | 404 Lektionen | Di, Do | CHF 13'880 | nächster Start: 15.08.2017
Ausblenden Details

Fachfrau Verkauf

Verkaufen ist Ihre Leidenschaft? Mit der Weiterbildung zur Verkaufsfachfrau mit eidg. Fachausweis werden Sie zum Sales-Spezialisten, unabhängig von der Brache, in der Sie beruflich tätig sind.

4 Semester | 416 Lektionen | Di, Do | CHF 13'880 | nächster Start: 15.08.2017
Ausblenden Details

Kombiangebot Fachfrau Marketing und Verkauf

Mit nur einem Lehrgang zum Profi in zwei Fachrichtungen? Unser Kombiangebot macht's möglich: Sie kombinieren die Weiterbildungen Fachfrau Marketing und Fachfrau Verkauf. In einem der beiden Bereiche absolvieren Sie den eidg. Fachausweis und erhalten für die zweite Fachrichtung das Zertifikat der Handelsschule KV Basel.

4 Semester | 452 Lektionen | Di, Do | CHF 13'880 | nächster Start: 15.08.2017
Ausblenden Details

Marketingleiterin

Die Weiterbildung bereitet Sie auf die eidg. Höhere Fachprüfung zur Marketingleiterin vor – die höchste ausseruniversitäre Spezialisten-Ausbildung in diesem Tätigkeitsfeld in der Schweiz. 

2 Semester | 419 Lektionen | Fr, Sa | CHF 13'900 | nächster Start: 25.08.2017
Ausblenden Details

Verkaufsleiterin

Sie sind im Verkauf zu Hause, verfügen über hohe soziale Kompetenzen und streben eine anspruchsvolle Kaderposition an? Mit der Weiterbildung zur diplomierten Verkaufsleiterin an der Handelsschule KV Basel erklimmen Sie die nächste Stufe auf Ihrer Karriereleiter. 

2.5 Semester | 360 Lektionen | Fr, Sa | CHF 18'100 | nächster Start: 18.08.2017
Ausblenden Details

Detailhandelsspezialistin mit eidg. Fachausweis

Sie arbeiten mit voller Leidenschaft im Detailhandel? Mit der Weiterbildung zum Detailhandelsspezialisten bringen Sie Ihre Karriere in dieser spannenden Branche so richtig in Schwung. Der Lehrgang qualifiziert Sie für anspruchsvolle Tätigkeiten mit Fach- und Führungsverantwortung.

4 Semester | 320 Lektionen | CHF 9'800 | nächster Start: 05.09.2017

Fachfrau Marketing

Dauer
4 Semester | 404 Lektionen
Stundenplan
Dienstag Donnerstag
nächster Start
15.08.2017

Basierend auf der Prüfungsreform 2017 für Marketingfachleute rücken die Teilbereiche Digital-Marketing und Kommunikation entsprechend ihrer Bedeutung nun stärker in den Fokus der Weiterbildung, die Sie für vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeiten im klassischen und/oder digitalen Marketing qualifiziert. Branchenunabhängig steht die Vermittlung eines breiten theoretischen Fachwissens im Marketing und den mit diesem korrespondierenden Fächern im Zentrum der Weiterbildung. Noch im ersten Studienjahr zeigen Sie, was Sie gelernt haben: In fünf aufeinander aufbauenden Praxismodulen setzen Sie die erworbenen Kenntnisse direkt um. Ihr «Lohn»: das Zertifikat zur Junior Managerin Marketing, Event & Online. Die zweite Hälfte der Weiterbildung steht dann ganz im Zeichen der intensiven Vorbereitung auf die eidgenössischen Prüfungen.

Diese Lehrgänge werden zukünftig mit bis zu 50 % vom Bund subventioniert. Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter.

mehr...

Preis: CHF 13'880 Bundesbeitrag
Preis: CHF 13'180 Bundesbeitrag
Sie sparen CHF 700

KV-Mitgliedschaft beantragen
Preis: CHF 6'940 Bundesbeitrag

KurskostenCHF

13'880

 
abzgl. Bundessubventionen ca.CHF

6'940


Gesamtpreis inkl. LehrmittelCHF

6'940

 
   

Basierend auf der Prüfungsreform 2017 für Marketingfachleute rücken die Teilbereiche Digital-Marketing und Kommunikation entsprechend ihrer Bedeutung nun stärker in den Fokus der Weiterbildung, die Sie für vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeiten im klassischen und/oder digitalen Marketing qualifiziert. Branchenunabhängig steht die Vermittlung eines breiten theoretischen Fachwissens im Marketing und den mit diesem korrespondierenden Fächern im Zentrum der Weiterbildung. Noch im ersten Studienjahr zeigen Sie, was Sie gelernt haben: In fünf aufeinander aufbauenden Praxismodulen setzen Sie die erworbenen Kenntnisse direkt um. Ihr «Lohn»: das Zertifikat zur Junior Managerin Marketing, Event & Online. Die zweite Hälfte der Weiterbildung steht dann ganz im Zeichen der intensiven Vorbereitung auf die eidgenössischen Prüfungen.

Diese Lehrgänge werden zukünftig mit bis zu 50 % vom Bund subventioniert. Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter.

mehr...

Dauer: 4 Semester | 404 Lektionen
Stundenplan: Dienstag Donnerstag
nächster Start: 15.08.2017

Preis: CHF 13'880 Bundesbeitrag
Preis: CHF 13'180 Bundesbeitrag
Sie sparen CHF 700

KV-Mitgliedschaft beantragen
Preis: CHF 6'940 Bundesbeitrag

KurskostenCHF

13'880

 
abzgl. Bundessubventionen ca.CHF

6'940


Gesamtpreis inkl. LehrmittelCHF

6'940

 
   

Das neue Lehrgangskonzept

Ab dem Start August 2017 ist der Lehrgang in vier Stufen gegliedert. In der ersten Stufe erhalten Sie einen Überblick über alle Instrumente und Methoden in Marketing und Verkauf – als optimaler Einstieg in die zweite Stufe, den gemeinsamen Basisteil. Anschliessend vertiefen Sie Ihre Kenntnisse wahlweise in den Spezialgebieten «Marketing» oder «Verkauf». In der letzten Stufe werden Sie intensiv auf die schriftlichen und mündlichen Prüfungen der gewählten Vertiefungsrichtung vorbereitet.

Für die grafische Darstellung des Lehrgangsaufbaus sowie der Kursinhalte und Zertifikate klicken Sie auf die Bilder:

LehrgangsaufbauInhalte und Zertifikate
Kursinhalt

Im Laufe der Weiterbildung stehen folgende Unterrichtsfächer auf dem Stundenplan:

FachBeschreibung
Marketing-KonzeptGrundlagen Marketing, Marktforschung, Konzept und Organisation
Integrierte KommunikationGrundlagen und Aufgaben, Instrumente, Kommunikationsrecht und ‑forschung
VerkaufProzesse und Konzepte im Verkauf, Marketinglogistik, Marktdaten
DistributionProzesse und Konzepte in der Distribution, Marketinglogistik, Marktdaten
StatistikGrundlagen und Methoden der betriebswirtschaftlichen Statistik, Häufigkeitsverteilung, Mittelwerte, Korrelation
MarktforschungGrundlagen, Methoden und Instrumente, Konzeption von Fragebögen, Analyse und Interpretation
Marketing
KommunikationKommunikation gestalten, Kommunikationsinstrumente, Markenstrategie und Corporate Identity, Einsatz von Messen und Eventmarketing, Product Placement, Direct Marketing, Kooperationen aufbauen und pflegen, Gesprächsführung, Verhandlungsgespräch und Präsentation, Ideenfindung und ‑auswahl, Kreativitätstechniken, Reklamationsbehandlung, Verkaufsförderung umsetzen
Finanz- und RechnungswesenEinführung, Bilanz und Erfolgsrechnung und ‑analyse, Finanz‑ und Betriebsbuchhaltung, Teil‑ und Vollkostenrechnung, Nutzschwellenanalyse, Investition, Kosten‑ und Gewinnvergleichsrechnung, Rentabilitäts‑ und Amortisationsrechnung
Recht
CRMKundenarten‑ und selektion, Kundenbindungsmassnahmen umsetzen
Digital BusinessOnline‑Marketing‑Mix erarbeiten, Online‑Analysen durchführen, digitale Kampagnen planen und umsetzen, Controlling durchführen
E-Commerce
EventEvent Marketing, öffentliche, private und Firmenevents, Umgang mit Medien und Politik, Bewilligungen, Ticketverkauf, Kommunikation
Live Communication 2.0Grundlagen der Live Communication 2.0, 5C‑Modell
SponsoringGrundlagen des Sponsorings, Mäzenatentum, Fundraising, integrierte Kommunikation, Sponsoringkonzept
Seminar

Die Handelsschule KV Basel setzt neben dem Unterricht auf professionelle E-Learning-Tools, um den Lernprozess in der Schule, zu Hause und unterwegs zu unterstützen. Dank unserer Kooperation mit marketingfox.ch profitieren Sie zusätzlich von Online-Seminaren und kompakten Lern- und Prüfungstools.

In der letzten Stufe der Weiterbildung werden Sie zielgerichtet auf die schriftlichen und mündlichen eidgenössischen Prüfungen vorbereitet. Dies geschieht einerseits im Rahmen des regulären Unterrichts. Darüber hinaus zudem während eines Intensiv-Fallstudientrainings, in welchem die Prüfungssituation unter realen Bedingungen simuliert wird. Auch für die mündliche Prüfung durchlaufen Sie ein Prüfungstraining.

Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich an Personen, die in den Bereichen Marketing, Verkauf, Direct Marketing, Online Marketing, Public Relations oder Werbung/Integrierte Kommunikation tätig sind und sich auf diesem Gebiet ganz allgemein und in der Marketingplanung im Besonderen ein systematisch aufgebautes Know-how aneignen möchten.

Dies sind Mitarbeitende in/bei

  • Event-, Werbe- und Kommunikationsagenturen
  • Dienstleistungsgesellschaften, Industrie und Gewerbe, Messeveranstaltern, Messebau-Unternehmen
  • Gemeinden und staatlichen Institutionen
  • Tourismusorganisationen, Kur- und Verkehrsvereinen
  • Leistungsanbietern in Destinationen
  • Reiseveranstaltern und Tour Operators
  • Kulturinstitutionen
  • Agenturen
  • Hotels und Kongresszentren
Voraussetzungen für die Kursteilnahme

  • abgeschlossene Grundbildung
  • verkürzte Weiterbildung: Absolventinnen der Lehrgänge MarKom Zulassungsprüfung und Sachbearbeiterin Marketing und Verkauf bzw. Junior Managerin Marketing, Event & Sales können direkt ins 2. Semester einsteigen.
Zulassungsbedingungen für die eidg. Berufsprüfung
  • abgeschlossene Grundbildung (3-jährige Berufslehre, Handelsmittelschule, Matura oder gleichwertige Ausbildung) und 2 Jahre Berufspraxis im Marketing und/oder Verkauf
  • ohne abgeschlossene Grundbildung 3 Jahre Berufspraxis im Marketing und/oder Verkauf
  • weitere Informationen auf der Webseite www.examen.ch
Titel, Zertifikate & Prüfungen

Nach erfolgreichem Abschluss der Weiterbildung und der eidgenössischen Prüfungen erhalten Sie die Zertifikate:

Fachfrau
Marketing
Fachfrau Marketing
mit eidg. Fachausweis
Marketingfachfrau
Marketingfachfrau
Verkaufsfachfrau
Verkaufsfachfrau
Junior
Managerin
Marketing,
Event
&
Online
Junior Managerin Marketing, Event & Online
Assistentin
Online
Marketing
Assistentin Online Marketing
Assistentin
Social
Media
Management
Assistentin Social Media Management
Assistentin
Event-Management
I
+
II
Assistentin Event-Management I + II
Assistentin
Sponsoring
Assistentin Sponsoring
Assistentin
Live
Communication
2.0
Assistentin Live Communication 2.0
KV
Marketing
und
Verkauf
KV Marketing und Verkauf
Externer Prüfungsträger
Prüfungsreglement, Zulassungsbedingungen, Anmeldeverfahren und Gebühren sind auf der Webseite www.examen.ch einzusehen.
Doppelt profitieren

Ein Lehrgang, zwei Fachrichtungen: Sie haben die Möglichkeit, die Weiterbildung zur Fachfrau Marketing mit der zur Fachfrau Verkauf zu kombinieren. Sie absolvieren den eidg. Fachausweis in Marketing, über die Qualifikation zur Fachfrau Verkauf erhalten Sie ein Zertifikat der Handelsschule KV Basel – so lohnt sich die Weiterbildung gleich doppelt.


Perspektiven

Berufsbild

Als ausgebildete Marketingfachfrau sind Sie eine ausgemachte Marketing-Allrounderin. Sie stellen sicher, dass die angebotenen Produkte und Dienstleistungen Ihres Unternehmens professionell vermarktet werden und sind in der Lage, vorgegebene Ziele und Strategien durch Vernetzung der einzelnen Marketinginstrumente umzusetzen bzw. zu erreichen. Marketingfachleute denken analytisch und arbeiten systematisch. Sie kennen die Spielregeln des Marktes und ihrer Branche im Besonderen. Der eidgenössische Fachausweis befähigt sie, anhand qualifizierter Marktforschung und -analysen ein Marketingkonzept zu entwickeln, Werbe- und PR-Massnahmen vorzubereiten, Produktpräsentationen zu realisieren und verschiedene Abteilungen eines Unternehmens zu koordinieren.

Wie weiter?

Nach einigen Jahren Berufs-, Fach- und Führungserfahrung bietet sich perspektivisch die Weiterbildung zur eidg. Diplomierten Marketingleiterin an – die Königsklasse im Marketing! Alternativ kann auch der Lehrgang zur eidg. Diplomierten Verkaufsleiterin ins Auge gefasst werden. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, das Studium der Höheren Fachschule für Marketing und Kommunikation (HFMK) anzugehen und dieses verkürzt zu absolvieren.


Einordnung im Bildungssystem Schweiz



wird geladen...
Handelsschule KV Basel
Aeschengraben 15
4002 Basel

Sekretariat Berufsschule
Tel. 061 295 63 60

Sekretariat Weiter- & Kaderbildung
Tel. 061 295 63 63