MENÜ
Bildung
Bildung
Ausblenden Details

Spezialistin für Zollfragen im Aussenhandel

Schweizer Aussenhandelsunternehmen sehen sich im Rahmen ihrer legal Compliance mit immer höheren fachlichen Anforderungen in den Bereichen Zoll und Ursprung konfrontiert. Absolventen dieses Kurses kennen als Spezialistinnen für Zollfragen im Aussenhandel die zu beachtenden gesetzlichen Vorschriften.

40 Lektionen | CHF 3'000
Ausblenden Details

Einstieg in den Aussenhandel (Zertifikatskurs)

Sie sind Neueinsteigerin im Aussenhandel oder bei einem Dienstleister des Aussenhandels und möchten sich das Basiswissen im Bereich des Auslandsgeschäfts aneignen? Der Zertifikatskurs bietet Ihnen einen soliden, praxisorientierten Einstieg in die Arbeit eines Sachbearbeiters in der internationalen Auftragsabwicklung. 


36 Lektionen | Mi | CHF 2'750 | nächster Start: 06.09.2017
Ausblenden Details

Aussenhandelsfachfrau

Schweizer Produkte sind in aller Welt begehrt, jedoch hat der grenzüberschreitende Güterverkehr auch seine Tücken. Als Aussenhandelsfachfrau mit eidg. Fachausweis sind Sie für die Herausforderungen in international tätigen Unternehmen bestens gerüstet.

3 Semester | 240 Lektionen | Modell A: Di, Do, Sa | Modell B: Fr, Sa | CHF 12'000 | nächster Start: 17.10.2017

Einstieg in den Aussenhandel (Zertifikatskurs)

Dauer
9 Abende á 4 Lektionen | 36 Lektionen
Stundenplan
Mittwoch
nächster Start
06.09.2017

Sie sind Neueinsteigerin im Aussenhandel (Import- oder Exportunternehmen) oder bei einem entsprechenden Dienstleister (international ausgerichtete Speditions- und Transportunternehmen, Banken, Versicherer) und möchten sich das Basiswissen im Bereich des Auslandsgeschäfts aneignen? Der Zertifikatskurs bietet Ihnen einen soliden, praxisorientierten Einstieg in die Arbeit eines Sachbearbeiters in der internationalen Auftragsabwicklung und bereitet Sie optimal auf die Weiterbildung zur Aussenhandelsfachfrau vor. Auch eignet sich der Kurs, der in Kooperation mit der Höheren Fachschule für Aussenwirtschaft HFA durchgeführt wird, für KMU als Alternative zu internen Schulungen und Mitarbeitereinführungen.

mehr...

Sie sind Neueinsteigerin im Aussenhandel (Import- oder Exportunternehmen) oder bei einem entsprechenden Dienstleister (international ausgerichtete Speditions- und Transportunternehmen, Banken, Versicherer) und möchten sich das Basiswissen im Bereich des Auslandsgeschäfts aneignen? Der Zertifikatskurs bietet Ihnen einen soliden, praxisorientierten Einstieg in die Arbeit eines Sachbearbeiters in der internationalen Auftragsabwicklung und bereitet Sie optimal auf die Weiterbildung zur Aussenhandelsfachfrau vor. Auch eignet sich der Kurs, der in Kooperation mit der Höheren Fachschule für Aussenwirtschaft HFA durchgeführt wird, für KMU als Alternative zu internen Schulungen und Mitarbeitereinführungen.

mehr...

Dauer: 9 Abende á 4 Lektionen | 36 Lektionen
Stundenplan: Mittwoch
nächster Start: 06.09.2017


Kursinhalt

Während des Zertifikatskurses erhalten Sie einen Überblick über folgende Themengebiete:

  • Grundlagen des Aussenhandels
  • Berufsfelder / Berufsbilder
  • Organisation, Marketing, Finanzierung und Zahlungsverkehr
  • Spedition und Transport
  • Rechtliche Grundlagen und Zoll
Zielgruppe
Der Zertifikatslehrgang richtet sich an Personen, die einen Einstieg in die Tätigkeiten des Aussenhandels suchen oder die in ihrem Arbeitsumfeld vermehrt Aufgaben in diesem Bereich übernehmen möchten.
Voraussetzungen für die Kursteilnahme
  • abgeschlossene Grundbildung sowie kaufmännische Kenntnisse
  • Vorwissen und Berufserfahrung im Aussenhandel von Vorteil
Titel, Zertifikate & Prüfungen

Nach erfolgreichem Abschluss des Lehrgangs und der schriftlichen Zertifikatsprüfung erhalten Sie das Zertifikat:

Basiswissen
im
Aussenhandel
Basiswissen im Aussenhandel

Perspektiven

Berufsbild

Als Absolventin dieses Zertifikatskursesverfügen Sie über das volks- und betriebswirtschaftliche Grundwissen des Export- und Importgeschäfts. Sie sind in der Lage, auf Sachbearbeitungsebene Aufgaben im Bereich Aussenhandelslogistik, Zoll- und Ursprungsrecht, Umsatz- respektive Mehrwertsteuer, Zahlungsabwicklung und Forderungssicherung zu erledigen.

Wie weiter?

Der Zertifikatskurs stellt die optimale Vorbereitung für die  Weiterbildung zur Aussenhandelsfachfrau mit eidg. Fachausweis dar. Alternativ können Sie Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten in diesem Bereich mit aufbauenden Zertifikatskursen vertiefen.


Suche nach ähnlichen Kursen



wird geladen...
Handelsschule KV Basel
Aeschengraben 15
4002 Basel

Sekretariat Berufsschule
Tel. 061 295 63 60

Sekretariat Weiter- & Kaderbildung
Tel. 061 295 63 63