Willkommen an der Handelsschule KV Basel


Bei Fragen rund um die kaufmännische Grundbildung, Nachholbildung für Erwachsene und Berufsmaturität Typ Wirtschaft helfen wir Ihnen gerne weiter.


Besuchen Sie uns am Aeschengraben 15 oder kontaktieren Sie uns:

- per Mail an berufsschule-Blindtext-@hkvbs.ch

- telefonisch unter 061 295 63 00

LFP und "LB-Registrierung" vorübergehend geschlossen

Das Lehrfirmenportal (LFP) und die Registrierung für neue Lehrbetriebe (LB) sind geschlossen. Die Anmeldefunktion auf der Website (unter Empfang) wird für die Wartungs- und Vorbereitungsarbeiten für das Anmeldezeitfenster Schulstart 2023/24 vorübergehend deaktiviert.

Das LFP steht voraussichtlich ab Ende Januar 2023 wieder zur Verfügung.

Anmeldungen für neue Berufs- und Praxisbildende nach einem Wechsel der Zuständigkeit, oder Registrierungen von neuen Lehrbetrieben können an die Mailadresse berufsschule-Blindtext-@hkvbs.ch gesendet werden.

Besten Dank für Ihr Verständnis.

Neue Bildungsverordnung Kaufleute - Umsetzung Sommer 2023

Mit dem Start der neuen BIVO im Sommer 2023 erhält die kaufmännische Grundbildung eine umfassende Reform. 

Nebst der Neugestaltung des schulischen Teils der Ausbildung, werden die Branchen neu organisiert und die EBA-Ausbildung ändert die Berufsbezeichnung von "Büroassistent/Büroassistentin EBA" zu "Kaufmann/Kauffrau EBA".

Hier geht es zu weiterführenden Informationen rund um die Reform.

Informationen zum Umgang mit COVID19

Der Schulbetrieb wird ohne spezielle Massnahmen geführt.

Dies bedeutet konkret:
- Es gibt keine Schutzkonzepte mehr und keine allgemeinen Schutzmassnahmen.
- Eine COVID-Ansteckung wird analog zu allen anderen Erkrankungen behandelt.
- Die Handhabung der Absenzen ist wieder wie vor der Corona-Krise. Sie sind zu entschuldigen und werden im Zeugnis ausgewiesen.
- Die Möglichkeit der Teilnahme via Teams am Präsenzunterricht besteht nicht mehr.
- Es gibt keine betrieblichen Einschränkungen oder Kapazitätsbeschränkungen mehr.
- Selbstverständlich steht es Ihnen frei, weiterhin eine Maske zu tragen.
- Die CO2-Messgeräte bleiben in den Unterrichtszimmern und dienen als Indikator zum Lüften, unabhängig von Corona.

Bitte beachten Sie folgendes:
Für Personen mit positivem COVID-Test oder Symptomen gilt:
Lernende kehren im Krankheitsfall - wie vor der Corona-Krise - erst an die Schule zurück, wenn sie 24 Stunden fieberfrei sind und die Allgemeinsymptome weitgehend abgeklungen sind. 

„Mein Abschluss im Juli 2016 zeigt mir, dass ich mich richtig entschieden habe."
Lydia S., Büroassistentin EBA
„Ich wusste, dass ich meine Fähigkeiten im kaufmännischen Bereich optimal nutzen kann."
Sacha H., Kaufmann E-Profil
„Kenntnisse von wirtschaftlichen & politischen Zusammenhängen ermöglichen mir, kompetente Gespräche mit Gästen auch in Englisch zu führen."
Manuel S., Kaufmann B-Profil (verkürzt)
„Ein zweites Standbein zu haben, war für mich der Anreiz, diese Ausbildung zu machen."
Severin E., Berufsabschluss für Erwachsene: Kaufmann E-Profil
„Die Lehrer bieten in allen Belangen Hilfestellung; diese muss jedoch selbstständig eingefordert werden."
Iskander M., Berufsmaturität Typ Wirtschaft nach der Lehre (BM 2)
Handelsschule KV Basel
Aeschengraben 15
4002 Basel

Sekretariat Berufsschule
Tel. 061 295 63 60

Sekretariat Weiter- & Kaderbildung
Tel. 061 295 63 63