MENÜ

Welche Ausbildung passt zu mir?

Heute, 17. Januar 2017:

Unsere neue Website ist online!

Fragen an neuewebseite-Blindtext-@hkvbs.ch

Der Aeschengraben wird zum begrünten Boulevard

Ab Januar 2017 wird der Aeschengraben umgestaltet, von den Baumassnahmen ist auch die HKVBS betroffen. Entstehen wird ein fussgängerfreundlicher, begrünter Boulevard. Wegen der Umgestaltung des Vorplatzes dürfen die Raucher ab Baubeginn am 5. Januar 2017 bis zum Bauende im beschilderten Bereich des Schul-Innenhofes rauchen.

Fokus

Unsere Fokusbereiche gebündelt nach Ihren Interessen:

Notfall-Schulung für das HKVBS-Team

Für den Notfall gerüstet: Seit November 2016 verfügt die Handelsschule über einen «Automatisierten Externen Defibrillator» (AED), um im Falle eines akuten Herzstillstands lebensrettende Massnahmen einzuleiten. Ausgewählte Mitarbeiter der Schule und des Kaufmännischen Verbands erhielten eine intensive Schulung im Basic Life Support und im Umgang mit dem AED. Zu Galerie und Standort AeD

Aussenhandelsfachleute mit eidg. Fachausweis: Neuer Lehrgang an der HKVBS

Ob Uhren oder Maschinen – Schweizer Produkte sind in aller Welt begehrt. Jedoch hat der grenzüberschreitende Güterverkehr auch seine Tücken: Die gesetzlichen Vorgaben, die es beim Ex- und Import über die Schweizer Grenzen hinaus zu beachten gilt, sind äusserst umfangreich. Aussenhandelsfachleute sind für die Herausforderungen des internationalen Handels bestens gerüstet.

„Ich habe mich für diese Weiterbildung entschieden, weil Sie mir den Weg ebnen soll zu einer Branche/Welt, die mich schon immer faszinierte."
Joel F., Dipl. Marketingmanager HF
„Kontakt mit verschiedenen Menschen zu haben und gleichzeitig im kaufmännischen Bereich zu arbeiten, hat mich sehr interessiert sowie motiviert."
Roman Z., Sachbearbeiter Personal
„Durch die Kompetenz der Lehrkräfte wird man in allen Bereichen der kaufm. Lehre geschult und ich kann Gelerntes tagtäglich im Betrieb umsetzen."
Dominik F., Büroassistent EBA
„Man kann Gelerntes idealerweise direkt im Beruf einsetzen und hat eine spannende Abwechslung zwischen Arbeit und Lernen."
Sandra W., Dipl. Betriebswirtschafterin HF
„Ich wollte unbedingt im Produktmanagement arbeiten, daher habe ich mich für diese Weiterbildung entschieden."
Corinne H., Fachfrau Marketing
„In den 2.5 Semester gab es Höhen und Tiefen, doch wir haben uns in der Klasse immer gegenseitig motiviert und hatten auch viel Spass."
Christine S., Verkaufsleiterin

NDS HF Finanzmanagement & Rechnungslegung – top vorbereitet für eine Kaderstelle im Controlling

Sie wurden kürzlich in eine Kaderposition im Controlling oder Finanzbereich eines kleinen oder mittleren Unternehmens (KMU) befördert? Als frisch gebackener Vorgesetzter kommen anspruchsvolle und komplexe Herausforderungen auf Sie zu. Das Nachdiplomstudium «HF Finanzmanagement und Rechnungslegung» bereitet Sie in 3 Semestern gezielt auf die neuen Aufgaben vor.

Die nächsten Infoanlässe

Dienstag, 24. Januar 2017
18:15 - 19:15
18:15 - 19:15 Technische Kauffrau
Mittwoch, 25. Januar 2017
18:15 - 19:15
18:15 - 19:15 Fachfrau Human Resources
Mittwoch, 25. Januar 2017
18:15 - 19:15
18:15 - 19:15 Expertin Rechnungslegung und Controlling
Mittwoch, 25. Januar 2017
18:15 - 19:15
18:15 - 19:15 Dipl. Finanzexpertin NDS HF
Mittwoch, 25. Januar 2017
18:15 - 19:15
18:15 - 19:15 Modul 1: Grundlagen
Mittwoch, 25. Januar 2017
18:15 - 19:15
18:15 - 19:15 Beraterin SGfB Psychopathologie (Pflichtmodul)
Mittwoch, 25. Januar 2017
18:15 - 19:15
18:15 - 19:15 Modul 3: Coach & Supervisorin BSO oder Beraterin SGfB
Mittwoch, 25. Januar 2017
18:15 - 19:15
18:15 - 19:15 Nachdiplomlehrgang: Organisationsberaterin BSO

Alle Termine

Es gibt nur eins, was auf Dauer teurer ist als Bildung: keine Bildung.

John F. Kennedy
Handelsschule KV Basel
Aeschengraben 15
4002 Basel

Sekretariat Berufsschule
Tel. 061 295 63 60

Sekretariat Weiter- & Kaderbildung
Tel. 061 295 63 63